Hummeln.

"Ich habe an dem einen Stück noch etwas verändert ... ", begrüßte mich eines Tages
Simone, der kleine Elefant, der sehr gerne im Studio dabei war, wenn ich `mal wieder
etwas komponierte.

"Was hast Du ??!!"

"Nun ja," antwortete Simone von der Bassbox (der ganz großen) herunter: "Ich fand
halt, es fehlt etwas in Deiner Musik: Etwas, das jedem Elefanten so richtig durch und
durch geht: Eine große Trommel !"
"Laß 'mal hören .." sagte ich mit gerunzelter Stirn und spulte das Band zurück.-
(Musik: "Hummeln")
"Und warum hast Du im Mittelteil nicht gespielt ?" fragte ich Simone, denn die
laute Trommel gefiel eigentlich auch mir ganz gut.

" Es ging nicht !" antwortete Simone verlegen : "...wegen der Hummeln !!!"

weiter in der Kaninchengeschichte


zurück zum musikalischen Tagebuch des malaiischen Elefantenmädchens