Peter  Michel ,  geboren 1969 in  München, studierte von 1990 -  95 an der  Hochschule der Künste Berlin Oboe bei  Thomas Buchholtz  (DeutscheOper Berlin).
Ergänzende Studien und Meisterkurse folgten bei  Christoph Hartmann (Berliner Philharmonisches Orchester) und Prof. Ingo Goritzki. Seine Orchestertätigkeiten als Solo-Oboist führen zu erfolgreicher Arbeit im In - und  Ausland:
1997 gastierte er für ein Jahr in  Schweden am Opernhaus Göteborg ;weitere Produktionen führen
ihn an die Staatsoper Hamburg.
Derzeit arbeitet er in Berlin mit hervorragenden Kammerorchesterformationen wie dem
Neuen Berliner Kammerorchester und spielt seit April 2000  Solo - Oboe an der
Zeitgenössischen Oper Berlin .

                                                                 

Die Oboe gehört zur Familie der Holzblasinstrumente. Etwa 2800 vor Christus gab es schon die ersten, "Aulos" genannten Instrumente, die ebenfalls ein Doppelblatt - Mundstück besaßen.
Wir kennen heute die Oboe, das Englischhorn und die Oboe d´amore.

  zur Startseite zurück
nächste Seite

Entspannungsmusik      Klaviernoten     Musikschule Spandau

.................................................................................................................. .the way to your soul: hallodudarecords